Bauabzugsteuer richtig anmelden



Vielen ehrlichen Steuerzahlern ist gar nicht bewusst, dass sie eine Reihe von Pflichten beachten müssen, wenn sie Firmen mit Arbeiten rund um ihr Haus oder in ihrem Garten beauftragen. Ein Merkblatt bietet Ihnen einen Überblick darüber, was Sie in diesem Zusammenhang unbedingt beachten sollten.

mehr...

Fahrschulunterricht ist nicht umsatzsteuerfrei



Fahrunterricht in einer Fahrschule zum Erwerb der Fahrerlaubnisklassen B und C1 (Kraftfahrzeuge mit zulässiger Gesamtmasse von nicht mehr als 3.500 kg) ist nicht umsatzsteuerfrei.

mehr...

BMF: Steuerliche Förderung der betrieblichen Altersversorgung



Das Bundesfinanzministerium äußert sich in einem Schreiben zur wahlweisen Verwendung von vermögenswirksamen Leistungen zum Zwecke der betrieblichen Altersversorgung und zu in diesem Zusammenhang gewährten Erhöhungsbeträgen des Arbeitgebers.

mehr...

Erleichterungen bei Steuererklärung



Wer für seine Steuererklärung nicht das Online-Portal „mein ELSTER“ nutzen kann oder will, soll in der Steuererklärung 2019 die bereits der Steuerverwaltung elektronisch vorliegenden Daten nicht mehr in die Formulare eintragen müssen.

mehr...

Betriebliche Pkw-Nutzung: Kein Nachweis durch nachträgliche Listen



Die fast ausschließliche betriebliche Nutzung eines Pkw kann nicht durch nachträglich erstellte Unterlagen nachgewiesen werden.

mehr...

Übernahme von Steuerberatungskosten bei Nettolohnvereinbarung kein Arbeitslohn



Die Übernahme von Steuerberatungskosten des Arbeitnehmers durch den Arbeitgeber führt nicht zu Arbeitslohn, wenn Arbeitgeber und Arbeitnehmer eine Nettolohnvereinbarung abgeschlossen haben.

mehr...

Betriebsausgaben einer selbstständigen Tagesmutter



Kann eine selbständig tätige Tagesmutter Aufwendungen für ihr Eigenheim, in dem sie mehrere Kinder betreut, anteilig als Betriebsausgaben geltend machen?

mehr...

Kein Betriebsausgabenabzug für Reisekosten der den Steuerberater begleitenden Ehefrau



Aufwendungen für Auslandsreisen zu beruflichen Veranstaltungen eines Steuerberaters, die auf seine ihn begleitende Ehefrau entfallen, sind nicht als Betriebsausgaben abzugsfähig.

mehr...

Rentenberater sind gewerblich tätig



Rentenberater sind nicht freiberuflich tätig, sondern erzielen gewerbliche Einkünfte, wie der Bundesfinanzhof (BFH) mit zwei Urteilen entschieden hat.

mehr...

Zahlungen der NATO an einen bei der ISAF Beschäftigten sind nicht steuerfrei



Mit (noch nicht rechtskräftigem) Urteil hat das Finanzgericht Rheinland-Pfalz (FG) entschieden, dass der Arbeitslohn, den ein Arbeitnehmer mit Wohnsitz in Deutschland für seine Tätigkeit bei der ISAF (International Security Assistance Force) in Afghanistan von der NATO erhält, in Deutschland einkommensteuerpflichtig ist.

mehr...

Keine Rückstellung für Aufbewahrungskosten im DATEV-Rechenzentrum



Die Kosten einer 10-jährigen Aufbewahrung von Mandantendaten und Handakten im DATEV-Rechenzentrum sind bei einer Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft nicht rückstellungsfähig.

mehr...

Zoll kann verdeckte Ermittler einsetzen



Die Befugnisse des Zollfahndungsdienstes sollen ausgeweitet werden. Der von der Bundesregierung eingebrachte Gesetzentwurf sieht unter anderem den Einsatz verdeckter Ermittler sowie eine Befugnis zur Identifizierung und Lokalisierung von Mobilfunkkarten und Telekommunikationsendgeräten vor.

mehr...

Häusliches Arbeitszimmer: Kein Abzug für Umbau des privat genutzten Badezimmers



Kosten für den Umbau eines privat genutzten Badezimmers gehören nicht zu den abziehbaren Aufwendungen für ein häusliches Arbeitszimmer. Dies hat der Bundesfinanzhof (BFH) entschieden.

mehr...

Inkasso-Service der Familienkassen unzureichend geregelt



Seit März 2015 bearbeitet die Bundesagentur für Arbeit in Recklinghausen bundesweit alle Inkasso-Fälle, die Kindergeld betreffen. Nach Auffassung des Finanzgerichts Düsseldorf ist der Inkasso-Service hierzu nicht berechtigt.

mehr...

Erbschaftsteuer: Steuerbefreiung für Familienheim



Kinder können eine von ihren Eltern bewohnte Immobilie steuerfrei erben, wenn sie die Selbstnutzung als Wohnung innerhalb von sechs Monaten nach dem Erbfall aufnehmen.

mehr...

Steuerberater (m/w/d) gesucht

Sind Sie interessiert?
Hier erfahren Sie mehr...

Steuerfachwirt (m/w/d) gesucht

Sind Sie interessiert?
Hier erfahren Sie mehr...

Steuerfach-angestellte (m/w/d) gesucht

Sind Sie interessiert?
Hier erfahren Sie mehr...

Impressum und Datenschutz